Vita

1979 geboren in Enghien-les-Bains, Frankreich
1985-1997 Schulzeit und Abitur in Meaux, Frankreich
1997-2007 Studium im Bereich Chemie, Archäologie, Konservierung und Restaurierung archäologischer Objekte (Universität Paris VI und Universität Paris I). Praktika in England, Kanada, Griechenland, Dänemark.

Kurse für Zeichnung und Malerei bei den „Ateliers Beaux-Arts de la ville de Paris“

2007 Master of Science (M.Sc.) im Bereich Konservierung und Restaurierung archäologischer Objekte
2007-2009 Berufstätigkeit in Dänemark (Konservierungszentrum in Ølgod und Vejle)
2009-2011 Berufstätigkeit im Elsass/Frankreich. Einführung in die Technik der Radierung bei Antoine Halbwachs und Christophe Wehrung, Künstlern in Straßburg.
2011 Umzug nach Hatten und Geburt ihres Sohnes in Oldenburg.
2013-2015 Drei Semester als Dozentin für Französisch an der Universität Oldenburg
2014 Erste Ausstellung im Café am Damm, Oldenburg.
seit Februar 2015 Restauratorin im Landesmuseum für Natur und Mensch, Oldenburg